Migration
Rassismus - Funktion und Wirkmächtigkeit
Workshop
Rassismen werden durch Sozialisation, Verhalten und Sprache meist unbewusst weitergegeben. Sie prägen unsere Beziehungen zwischen den Mitgliedern der Mehrheitsgesellschaft und denen, die vermeintlich als "AusländerInnen oder Angehörige einer anderen Kultur definiert werden. Die aktuellen Diskussionen über Einwanderung verunsichern unser Zusammenleben und spalten die Gesellschaft. Welches Wissen haben wir über "die anderen, was ist "wahr, was ist "konstruiert, was wissen wir über "uns selbst. Ziel des Workshops ist nicht die moralische Belehrung, sondern die selbstreflexive Auseinandersetzung mit Diskriminierung und eigenen Verstrickungen in Machtstrukturen.
Termin Sa, 24.02., 9.45 bis 15.30 Uhr
Ort vhs Ortenau, Oberacherner Str. 19, Achern
Referent Babek Saadati, Anti-Rassismus-Trainer, Respekt e.V., Freiburg
Anmeldung bitte verbindlich bis 16.02. auf www.vhs-ortenau.de oder info@vhs-ortenau.de oder 07841 4005
Kooperationspartner VHS Ortenau
nach oben
Migration
Begegnungsangebot

Kochen ist Heimat, egal wo der Herd steht". Miteinander entwickeln wir ein neues Heimatgefühl oder finden ein altes wieder. Unser Rezept: bruzzeln, braten, backen, kochen - und schlemmen. Menschen, die aus verschiedenen Ländern fliehen mussten, stellen uns ein Menü aus ihrer früheren Heimat vor und zeigen uns, wie wir es gemeinsam zubereiten können. Gemeinsam kochen wir leckere Gerichte und genießen ein entspanntes Dinner. Nebenbei lernen wir einander kennen, tauschen Geschichten aus und erweitern unseren Horizont. Auch der Geschmackssinn kann Neues erleben. Wir werden miteinander vertraut und lassen uns bisher Fremdes schmecken.
In Offenburg kochen Frauen miteinander, in Lahr Frauen und Männer. Kinderbetreuung nach Bedarf möglich. Anmeldung bis mittwochs ist hilfreich, danke!
Termin
Gemeindehaus, Poststraße 16, OG
Referentinnen Hilda Furtwängler, Isabel Kimmer und andere Newcomerinnen
Anmeldung: In der Woche der Veranstaltung bis Mittwoch Ort
 
nach oben
Migration
Begegnungsangebot

Kochen ist Heimat, egal wo der Herd steht". Miteinander entwickeln wir ein neues Heimatgefühl oder finden ein altes wieder. Unser Rezept: bruzzeln, braten, backen, kochen - und schlemmen. Menschen, die aus verschiedenen Ländern fliehen mussten, stellen uns ein Menü aus ihrer früheren Heimat vor und zeigen uns, wie wir es gemeinsam zubereiten können. Gemeinsam kochen wir leckere Gerichte und genießen ein entspanntes Dinner. Nebenbei lernen wir einander kennen, tauschen Geschichten aus und erweitern unseren Horizont. Auch der Geschmackssinn kann Neues erleben. Wir werden miteinander vertraut und lassen uns bisher Fremdes schmecken.
In Offenburg kochen Frauen miteinander, in Lahr Frauen und Männer. Kinderbetreuung nach Bedarf möglich. Anmeldung bis mittwochs ist hilfreich, danke!
Termin
Gemeindehaus, Georg-Vogel-Straße 1, Lahr
Kosten je Kurs 10 Euro, Leistungsempfänger kostenlos
Referentinnen Silvia Boniface, Katharina Lindner, geflüchtete Köchinnen
Anmeldung: In der Woche der Veranstaltung bis Mittwoch Ort
 
nach oben
Migration
Internationales Cafe
Begegnungsangebot
Es spielt keine Rolle, welche Sprache Sie sprechen, wir freuen uns auf Ihr Kommen und sind gespannt, das internationale Lahr kennenzulernen und an einen (Kaffee-)Tisch zu bringen. Kaffee, Tee und Kuchen sind schon da, bringen Sie Ihre aktuellen Themen mit!
Termin Di, 27.02., 20.03., 24.04., 15.05., 26.06., 24.07., 25.09., 23.10., 18.12., 16 bis 18 Uhr
Ort Mehrgenerationenhaus am Urteilsplatz, Friedrichstraße 7, Lahr
Referentin Katharina Lindner
Kooperationspartner Stadt Lahr
nach oben
Migration
JAMM-Time
Reihe - Musik verbindet Kulturen -
Improvisieren und Jammen Sie mit uns! Hier treffen sich Menschen aller Kulturen - auch Geflüchtete - die Lust haben, durch die Musik mit anderen in Kontakt zu treten. Gemeinsam wird nach Herzenslust improvisiert und gejammt. Gerne können Sie eigene Instrumente mitbringen, aber einfach-so-Gäste" sind genauso willkommen!
Termin Fr, 02.03., 06.04., 04.05., 01.06., 06.07., 07.09., 05.10., 02.11., 19 Uhr
Ort Smyle Art Lounge, Industriehof 10/1, Lahr
Leiterin Simone Müller
Kooperationspartner JAMM-Time
nach oben
Migration
Interkultureller Gospel-Workshop
Workshop
Die Sprache der Musik steht im Vordergrund an diesem Wochenende. In der Reihe "Musik verbindet Kulturen singen Menschen verschiedener Muttersprachen ein Wochenende lang gemeinsam und gestalten einen Gottesdienst und ein Konzert. Professionell und stimmungsvoll begleitet Adrienne Hammond die Teilnehmenden beim Entdecken ihrer Lust am gemeinsamen Singen. Die gebürtige Amerikanerin ist selbst in verschiedenen Kulturen zu Hause und weiß, welche Schätze sich im scheinbar fremden Gegenüber verbergen. Das gemeinsame Erleben und Erlernen der Gospels ermöglicht die Begegnung von Menschen verschiedener Herkunft. Für die Teilnahme sind keinerlei musikalische Vorerfahrungen nötig! Lassen Sie sich begeistern von der Herzlichkeit und dem Humor der Workshopleiterin und erleben Sie mit, in welch kurzer Zeit es durch die Musik gelingt, die kulturellen Grenzen zwischen Menschen abzubauen und gemeinsame Talente zu entdecken!
Termin Fr, 02.03., 17 bis 21.30 Uhr, Sa, 03.03., 9.45 bis 18.45 Uhr, So, 04.03., 9.15 bis 11.30 Uhr Mitwirken im Gottesdienst und 17 Uhr Abschlusskonzert
Ort Gemeindehaus und Lutherkirche, Martin-Luther-Straße 2, Lahr
Kosten 35 Euro, Leistungsempfänger frei
ReferentIn Adrienne und Marco Morgan Hammond, Professionelle Gospelsängerin und Chorleiterin
nach oben
Migration
Rüstungsexporte aus Deutschland -
Konversion als Schritt auf dem Weg zum Frieden
Vortrag und Gespräch Deutschland ist weiterhin an vorderster Front in den bewaffneten Konflikten als weltweiter Rüstungsexporteur beteiligt. Rüstungsexporte befeuern Konflikte und produzieren Fluchtursachen. Mehrere Waffenschmiede befinden sich in Baden- Württemberg, so dass viele Menschen vom Export von Waffen auch in Kriegs- und Krisenregionen leben. Der Export von Waffen allerdings schafft weltweit Leiden. Die Umwandlung von Rüstungsgütern in intelligente zivile Güter hat daher nicht nur friedenspolitische Aspekte, sondern tangiert auch die Struktur und Industriepolitik des Landes Baden- Württemberg. Wie kann eine solche Konversion geschehen? Welche Beispiele gibt es dafür, statt Rüstungsgütern Lebensgüter herzustellen? Wie können wir als Bürgerinnen und Bürger oder als Kirchen auf solche Prozesse Einfluss nehmen? Die Evangelische Landeskirche in Baden versteht sich als "Kirche des gerechten Friedens" und übt sich in "aktiver Gewaltfreiheit." Daher auch das starke kirchliche Engagement gegen Kriegswaffenexporte, bei dem immer auch die Stimmen der Menschen in den Partnerkirchen in Übersee gehört werden.
Termin Mi, 14.03., 19.30 bis 21 Uhr
Ort Auferstehungsgemeinde, Hölderlinstraße 5, OG
Referent Kiflemariam Gebrewold, Referent für Friedensethik und Rüstungsexportfragen der Evangelische Landeskirche Baden
Kooperationspartner Forum Ethik der evangelischen Auferstehungsgemeinde ökumenischer Arbeitskreis Asyl OG
nach oben
Migration
Erzähl mal von früher . . . über unsere Kirche!
Erzählcafe
Wie war das Leben rund um die Stadtkirche in Offenburg während des Zweiten Weltkrieges? Wie spiegelte sich die politische Situation im Gemeindeleben und in der Nachbarschaft? Wie waren Konfirmation und Weihnachten, der Gottesdienst, das Alltagsleben? Nutzen Sie die Gelegenheit, hierüber authentische Erinnerungen erzählt zu bekommen! In der Form eines Erzählcafes werden unsere Zeitzeug*innen sich erst in großer Runde vorstellen und dann in verschiedenen Gesprächsgruppen für Ihre Fragen zur Verfügung stehen. Konfirmandinnen und Konfirmanden werden Fragen vorbereiten und die Gespräche aufzeichnen, so dass das Erzählte bewahrt werden kann.
Termin Sa, 17.03., 10 bis 12.30 Uhr
Ort Gemeindehaus, Poststraße 16, OG
Moderation Pfarrerin Claudia Roloff
Zeitzeug*innen Rolf und Hildegard Geiger, Monika Krapf, Ulrich Borsi, Gerhard Krause und andere
Kooperationspartner Stadtkirchengemeinde Offenburg
nach oben
Migration
Internationales Cafe
Begegnungsangebot
Es spielt keine Rolle, welche Sprache Sie sprechen, wir freuen uns auf Ihr Kommen und sind gespannt, das internationale Lahr kennenzulernen und an einen (Kaffee-)Tisch zu bringen. Kaffee, Tee und Kuchen sind schon da, bringen Sie Ihre aktuellen Themen mit!
Termin Di, 27.02., 20.03., 24.04., 15.05., 26.06., 24.07., 25.09., 23.10., 18.12., 16 bis 18 Uhr
Ort Mehrgenerationenhaus am Urteilsplatz, Friedrichstraße 7, Lahr
Referentin Katharina Lindner
Kooperationspartner Stadt Lahr
nach oben
Migration
Frieden leben!
Reise nach Berlin für junge Erwachsene bis 25 Jahre
INTERreligiös - INTERkulturell und INTERessant - lerne spannende Menschen und neue Perspektiven kennen. In Berlin bieten wir euch ein fünftägiges abwechslungsreiches und abenteuerliches Programm.
Wir besuchen beispielsweise die neu gegründete Ibn Rushd-Goethe-Moschee, gestalten und feiern gemeinsam multireligiöse Andachten, tauschen uns über unsere eigenen Hoffnungen aus, kommen über religiöse Themen ins Gespräch. Und wir gehen auf Entdecktungstour
(z.B. "Escape-Room zum Thema Flucht aus der DDR", Begegnungsprojekt "Start with a friend", Besuch bei "Über den Tellerrand" Berlin, Führung im Bundestag, Begegnung mit engagierten jungen Christen aus Berlin-Pankow)
Termin Di, 03.04. bis Sa, 07.04.
Ort Jugendgästehaus der Evangelischen Stadtmission, Berlin
Kosten 100 Euro inklusive Fahrt, Unterkunft, Eintrittspreise und Verpflegung, Ermäßigung möglich
Referentinnen Katharina Linder, Franziska Vorländer, Religionspädagoginnen
Kooperationspartner Projektstelle - Bunt steht dir - der Evangelischen Landeskirche in Baden www-bunt-steht-dir.de
nach oben
Migration
JAMM-Time
Reihe - Musik verbindet Kulturen -
Improvisieren und Jammen Sie mit uns! Hier treffen sich Menschen aller Kulturen - auch Geflüchtete - die Lust haben, durch die Musik mit anderen in Kontakt zu treten. Gemeinsam wird nach Herzenslust improvisiert und gejammt. Gerne können Sie eigene Instrumente mitbringen, aber einfach-so-Gäste" sind genauso willkommen!
Termin Fr, 02.03., 06.04., 04.05., 01.06., 06.07., 07.09., 05.10., 02.11., 19 Uhr
Ort Smyle Art Lounge, Industriehof 10/1, Lahr
Leiterin Simone Müller
Kooperationspartner JAMM-Time
nach oben
Migration
Begegnungsangebot

Kochen ist Heimat, egal wo der Herd steht". Miteinander entwickeln wir ein neues Heimatgefühl oder finden ein altes wieder. Unser Rezept: bruzzeln, braten, backen, kochen - und schlemmen. Menschen, die aus verschiedenen Ländern fliehen mussten, stellen uns ein Menü aus ihrer früheren Heimat vor und zeigen uns, wie wir es gemeinsam zubereiten können. Gemeinsam kochen wir leckere Gerichte und genießen ein entspanntes Dinner. Nebenbei lernen wir einander kennen, tauschen Geschichten aus und erweitern unseren Horizont. Auch der Geschmackssinn kann Neues erleben. Wir werden miteinander vertraut und lassen uns bisher Fremdes schmecken.
In Offenburg kochen Frauen miteinander, in Lahr Frauen und Männer. Kinderbetreuung nach Bedarf möglich. Anmeldung bis mittwochs ist hilfreich, danke!
Termin
Gemeindehaus, Poststraße 16, OG
Referentinnen Hilda Furtwängler, Isabel Kimmer und andere Newcomerinnen
Anmeldung: In der Woche der Veranstaltung bis Mittwoch Ort
 
nach oben
Migration
Begegnungsangebot

Kochen ist Heimat, egal wo der Herd steht". Miteinander entwickeln wir ein neues Heimatgefühl oder finden ein altes wieder. Unser Rezept: bruzzeln, braten, backen, kochen - und schlemmen. Menschen, die aus verschiedenen Ländern fliehen mussten, stellen uns ein Menü aus ihrer früheren Heimat vor und zeigen uns, wie wir es gemeinsam zubereiten können. Gemeinsam kochen wir leckere Gerichte und genießen ein entspanntes Dinner. Nebenbei lernen wir einander kennen, tauschen Geschichten aus und erweitern unseren Horizont. Auch der Geschmackssinn kann Neues erleben. Wir werden miteinander vertraut und lassen uns bisher Fremdes schmecken.
In Offenburg kochen Frauen miteinander, in Lahr Frauen und Männer. Kinderbetreuung nach Bedarf möglich. Anmeldung bis mittwochs ist hilfreich, danke!
Termin
Gemeindehaus, Georg-Vogel-Straße 1, Lahr
Kosten je Kurs 10 Euro, Leistungsempfänger kostenlos
Referentinnen Silvia Boniface, Katharina Lindner, geflüchtete Köchinnen
Anmeldung: In der Woche der Veranstaltung bis Mittwoch Ort
 
nach oben
Migration
Internationales Cafe
Begegnungsangebot
Es spielt keine Rolle, welche Sprache Sie sprechen, wir freuen uns auf Ihr Kommen und sind gespannt, das internationale Lahr kennenzulernen und an einen (Kaffee-)Tisch zu bringen. Kaffee, Tee und Kuchen sind schon da, bringen Sie Ihre aktuellen Themen mit!
Termin Di, 27.02., 20.03., 24.04., 15.05., 26.06., 24.07., 25.09., 23.10., 18.12., 16 bis 18 Uhr
Ort Mehrgenerationenhaus am Urteilsplatz, Friedrichstraße 7, Lahr
Referentin Katharina Lindner
Kooperationspartner Stadt Lahr
nach oben
Migration
JAMM-Time
Reihe - Musik verbindet Kulturen -
Improvisieren und Jammen Sie mit uns! Hier treffen sich Menschen aller Kulturen - auch Geflüchtete - die Lust haben, durch die Musik mit anderen in Kontakt zu treten. Gemeinsam wird nach Herzenslust improvisiert und gejammt. Gerne können Sie eigene Instrumente mitbringen, aber einfach-so-Gäste" sind genauso willkommen!
Termin Fr, 02.03., 06.04., 04.05., 01.06., 06.07., 07.09., 05.10., 02.11., 19 Uhr
Ort Smyle Art Lounge, Industriehof 10/1, Lahr
Leiterin Simone Müller
Kooperationspartner JAMM-Time
nach oben
Migration
Internationales Cafe
Begegnungsangebot
Es spielt keine Rolle, welche Sprache Sie sprechen, wir freuen uns auf Ihr Kommen und sind gespannt, das internationale Lahr kennenzulernen und an einen (Kaffee-)Tisch zu bringen. Kaffee, Tee und Kuchen sind schon da, bringen Sie Ihre aktuellen Themen mit!
Termin Di, 27.02., 20.03., 24.04., 15.05., 26.06., 24.07., 25.09., 23.10., 18.12., 16 bis 18 Uhr
Ort Mehrgenerationenhaus am Urteilsplatz, Friedrichstraße 7, Lahr
Referentin Katharina Lindner
Kooperationspartner Stadt Lahr
nach oben
Migration
Begegnungsangebot

Kochen ist Heimat, egal wo der Herd steht". Miteinander entwickeln wir ein neues Heimatgefühl oder finden ein altes wieder. Unser Rezept: bruzzeln, braten, backen, kochen - und schlemmen. Menschen, die aus verschiedenen Ländern fliehen mussten, stellen uns ein Menü aus ihrer früheren Heimat vor und zeigen uns, wie wir es gemeinsam zubereiten können. Gemeinsam kochen wir leckere Gerichte und genießen ein entspanntes Dinner. Nebenbei lernen wir einander kennen, tauschen Geschichten aus und erweitern unseren Horizont. Auch der Geschmackssinn kann Neues erleben. Wir werden miteinander vertraut und lassen uns bisher Fremdes schmecken.
In Offenburg kochen Frauen miteinander, in Lahr Frauen und Männer. Kinderbetreuung nach Bedarf möglich. Anmeldung bis mittwochs ist hilfreich, danke!
Termin
Gemeindehaus, Poststraße 16, OG
Referentinnen Hilda Furtwängler, Isabel Kimmer und andere Newcomerinnen
Anmeldung: In der Woche der Veranstaltung bis Mittwoch Ort
 
nach oben
Migration
JAMM-Time
Reihe - Musik verbindet Kulturen -
Improvisieren und Jammen Sie mit uns! Hier treffen sich Menschen aller Kulturen - auch Geflüchtete - die Lust haben, durch die Musik mit anderen in Kontakt zu treten. Gemeinsam wird nach Herzenslust improvisiert und gejammt. Gerne können Sie eigene Instrumente mitbringen, aber einfach-so-Gäste" sind genauso willkommen!
Termin Fr, 02.03., 06.04., 04.05., 01.06., 06.07., 07.09., 05.10., 02.11., 19 Uhr
Ort Smyle Art Lounge, Industriehof 10/1, Lahr
Leiterin Simone Müller
Kooperationspartner JAMM-Time
nach oben
Migration
Begegnungsangebot

Kochen ist Heimat, egal wo der Herd steht". Miteinander entwickeln wir ein neues Heimatgefühl oder finden ein altes wieder. Unser Rezept: bruzzeln, braten, backen, kochen - und schlemmen. Menschen, die aus verschiedenen Ländern fliehen mussten, stellen uns ein Menü aus ihrer früheren Heimat vor und zeigen uns, wie wir es gemeinsam zubereiten können. Gemeinsam kochen wir leckere Gerichte und genießen ein entspanntes Dinner. Nebenbei lernen wir einander kennen, tauschen Geschichten aus und erweitern unseren Horizont. Auch der Geschmackssinn kann Neues erleben. Wir werden miteinander vertraut und lassen uns bisher Fremdes schmecken.
In Offenburg kochen Frauen miteinander, in Lahr Frauen und Männer. Kinderbetreuung nach Bedarf möglich. Anmeldung bis mittwochs ist hilfreich, danke!
Termin
Gemeindehaus, Georg-Vogel-Straße 1, Lahr
Kosten je Kurs 10 Euro, Leistungsempfänger kostenlos
Referentinnen Silvia Boniface, Katharina Lindner, geflüchtete Köchinnen
Anmeldung: In der Woche der Veranstaltung bis Mittwoch Ort
 
nach oben
Migration
Internationales Cafe
Begegnungsangebot
Es spielt keine Rolle, welche Sprache Sie sprechen, wir freuen uns auf Ihr Kommen und sind gespannt, das internationale Lahr kennenzulernen und an einen (Kaffee-)Tisch zu bringen. Kaffee, Tee und Kuchen sind schon da, bringen Sie Ihre aktuellen Themen mit!
Termin Di, 27.02., 20.03., 24.04., 15.05., 26.06., 24.07., 25.09., 23.10., 18.12., 16 bis 18 Uhr
Ort Mehrgenerationenhaus am Urteilsplatz, Friedrichstraße 7, Lahr
Referentin Katharina Lindner
Kooperationspartner Stadt Lahr
nach oben
Migration
JAMM-Time
Reihe - Musik verbindet Kulturen -
Improvisieren und Jammen Sie mit uns! Hier treffen sich Menschen aller Kulturen - auch Geflüchtete - die Lust haben, durch die Musik mit anderen in Kontakt zu treten. Gemeinsam wird nach Herzenslust improvisiert und gejammt. Gerne können Sie eigene Instrumente mitbringen, aber einfach-so-Gäste" sind genauso willkommen!
Termin Fr, 02.03., 06.04., 04.05., 01.06., 06.07., 07.09., 05.10., 02.11., 19 Uhr
Ort Smyle Art Lounge, Industriehof 10/1, Lahr
Leiterin Simone Müller
Kooperationspartner JAMM-Time
nach oben
Migration
Schau mich an
Ausstellung
Mit dieser Ausstellung halten wir eine Lupe auf die großen politischen Zusammenhänge, bis wir die einzelnen Menschen sehen können, die von den Turbulenzen der Weltgeschichte besonders betroffen sind, Menschen, die zu uns geflohen sind in den vergangenen Jahren oder früher schon. Die Fotografin Ingrid Vielsack hat in stundenlangen Gesprächen das Vertrauen der Geflüchteten gewonnen und mit ihnen zusammen an Porträtfotos gearbeitet. Entstanden ist eine Serie von Bildern und Geschichten, die uns individuelle Schicksale eindrücklich vor Augen stellt. Durch sie wird das Politische der verschiedenen Fluchtursachen auch für vermeintlich Außenstehende persönlich. Wir hoffen, dass diese Bewegung auch andersrum stattfindet: dass aus den persönlichen Begegnungen, die wir hier in der Ausstellung miteinander erleben, unsere Politik neue Impulse erhält. Dass das Persönliche auch politisch ist. Dass wir unsere Politik auch mit Blick auf diejenigen Menschen entwickeln, die zurzeit nirgends auf der Welt ein Stimmrecht haben. Dass wir unsere Gedanken, Gespräche und Entscheidungen davon beeinflussen lassen, dass wir hier Menschen begegnet sind, einzelnen, von denen es auf der Welt zurzeit sehr viele gibt. 65 Millionen.
Termin Vernissage: Di, 24.07., 18 Uhr Ausstellung bis 23.10.
Ort Bürgerzentrum, Bei der Stadtmühle 2, Lahr
nach oben
Migration
Internationales Cafe
Begegnungsangebot
Es spielt keine Rolle, welche Sprache Sie sprechen, wir freuen uns auf Ihr Kommen und sind gespannt, das internationale Lahr kennenzulernen und an einen (Kaffee-)Tisch zu bringen. Kaffee, Tee und Kuchen sind schon da, bringen Sie Ihre aktuellen Themen mit!
Termin Di, 27.02., 20.03., 24.04., 15.05., 26.06., 24.07., 25.09., 23.10., 18.12., 16 bis 18 Uhr
Ort Mehrgenerationenhaus am Urteilsplatz, Friedrichstraße 7, Lahr
Referentin Katharina Lindner
Kooperationspartner Stadt Lahr
nach oben
Migration
Begegnungsangebot

Kochen ist Heimat, egal wo der Herd steht". Miteinander entwickeln wir ein neues Heimatgefühl oder finden ein altes wieder. Unser Rezept: bruzzeln, braten, backen, kochen - und schlemmen. Menschen, die aus verschiedenen Ländern fliehen mussten, stellen uns ein Menü aus ihrer früheren Heimat vor und zeigen uns, wie wir es gemeinsam zubereiten können. Gemeinsam kochen wir leckere Gerichte und genießen ein entspanntes Dinner. Nebenbei lernen wir einander kennen, tauschen Geschichten aus und erweitern unseren Horizont. Auch der Geschmackssinn kann Neues erleben. Wir werden miteinander vertraut und lassen uns bisher Fremdes schmecken.
In Offenburg kochen Frauen miteinander, in Lahr Frauen und Männer. Kinderbetreuung nach Bedarf möglich. Anmeldung bis mittwochs ist hilfreich, danke!
Termin
Gemeindehaus, Poststraße 16, OG
Referentinnen Hilda Furtwängler, Isabel Kimmer und andere Newcomerinnen
Anmeldung: In der Woche der Veranstaltung bis Mittwoch Ort
 
nach oben
Migration
JAMM-Time
Reihe - Musik verbindet Kulturen -
Improvisieren und Jammen Sie mit uns! Hier treffen sich Menschen aller Kulturen - auch Geflüchtete - die Lust haben, durch die Musik mit anderen in Kontakt zu treten. Gemeinsam wird nach Herzenslust improvisiert und gejammt. Gerne können Sie eigene Instrumente mitbringen, aber einfach-so-Gäste" sind genauso willkommen!
Termin Fr, 02.03., 06.04., 04.05., 01.06., 06.07., 07.09., 05.10., 02.11., 19 Uhr
Ort Smyle Art Lounge, Industriehof 10/1, Lahr
Leiterin Simone Müller
Kooperationspartner JAMM-Time
nach oben
Migration
Begegnungsangebot

Kochen ist Heimat, egal wo der Herd steht". Miteinander entwickeln wir ein neues Heimatgefühl oder finden ein altes wieder. Unser Rezept: bruzzeln, braten, backen, kochen - und schlemmen. Menschen, die aus verschiedenen Ländern fliehen mussten, stellen uns ein Menü aus ihrer früheren Heimat vor und zeigen uns, wie wir es gemeinsam zubereiten können. Gemeinsam kochen wir leckere Gerichte und genießen ein entspanntes Dinner. Nebenbei lernen wir einander kennen, tauschen Geschichten aus und erweitern unseren Horizont. Auch der Geschmackssinn kann Neues erleben. Wir werden miteinander vertraut und lassen uns bisher Fremdes schmecken.
In Offenburg kochen Frauen miteinander, in Lahr Frauen und Männer. Kinderbetreuung nach Bedarf möglich. Anmeldung bis mittwochs ist hilfreich, danke!
Termin
Gemeindehaus, Georg-Vogel-Straße 1, Lahr
Kosten je Kurs 10 Euro, Leistungsempfänger kostenlos
Referentinnen Silvia Boniface, Katharina Lindner, geflüchtete Köchinnen
Anmeldung: In der Woche der Veranstaltung bis Mittwoch Ort
 
nach oben
Migration
Internationales Cafe
Begegnungsangebot
Es spielt keine Rolle, welche Sprache Sie sprechen, wir freuen uns auf Ihr Kommen und sind gespannt, das internationale Lahr kennenzulernen und an einen (Kaffee-)Tisch zu bringen. Kaffee, Tee und Kuchen sind schon da, bringen Sie Ihre aktuellen Themen mit!
Termin Di, 27.02., 20.03., 24.04., 15.05., 26.06., 24.07., 25.09., 23.10., 18.12., 16 bis 18 Uhr
Ort Mehrgenerationenhaus am Urteilsplatz, Friedrichstraße 7, Lahr
Referentin Katharina Lindner
Kooperationspartner Stadt Lahr
nach oben
Migration
Erzähl mir deine Geschichte - ich lern was draus
Gespräche mit Menschen, die zu uns geflohen sind
Wir sprechen miteinander, stellen uns gegenseitig Fragen, und hören einander zu. So bringen wir unsere persönlichen Geschichten und die politischen Entwicklungen der vergangenen Jahre miteinander in Beziehung. Zu Wort kommen Menschen mit bzw. ohne Recht auf Asyl in Deutschland, Ehrenamtliche in der Arbeit mit Geflüchteten und Menschen, die in der Bildungsarbeit mit Zugewanderten tätig sind. Falls Sie sich aktiv beteiligen möchten, freuen wir uns über Ihre Nachricht unter eeb.ortenau@kbz.ekiba.de.
Termin Sa, 29.09., 10 bis 13 Uhr
Ort Hauptstraße, unter den Pagoden, OG
Referentinnen Claudia Roloff, Katharina Lindner, Isabel Kimmer
nach oben
Migration
JAMM-Time
Reihe - Musik verbindet Kulturen -
Improvisieren und Jammen Sie mit uns! Hier treffen sich Menschen aller Kulturen - auch Geflüchtete - die Lust haben, durch die Musik mit anderen in Kontakt zu treten. Gemeinsam wird nach Herzenslust improvisiert und gejammt. Gerne können Sie eigene Instrumente mitbringen, aber einfach-so-Gäste" sind genauso willkommen!
Termin Fr, 02.03., 06.04., 04.05., 01.06., 06.07., 07.09., 05.10., 02.11., 19 Uhr
Ort Smyle Art Lounge, Industriehof 10/1, Lahr
Leiterin Simone Müller
Kooperationspartner JAMM-Time
nach oben
Migration
Internationales Cafe
Begegnungsangebot
Es spielt keine Rolle, welche Sprache Sie sprechen, wir freuen uns auf Ihr Kommen und sind gespannt, das internationale Lahr kennenzulernen und an einen (Kaffee-)Tisch zu bringen. Kaffee, Tee und Kuchen sind schon da, bringen Sie Ihre aktuellen Themen mit!
Termin Di, 27.02., 20.03., 24.04., 15.05., 26.06., 24.07., 25.09., 23.10., 18.12., 16 bis 18 Uhr
Ort Mehrgenerationenhaus am Urteilsplatz, Friedrichstraße 7, Lahr
Referentin Katharina Lindner
Kooperationspartner Stadt Lahr
nach oben
Migration
JAMM-Time
Reihe - Musik verbindet Kulturen -
Improvisieren und Jammen Sie mit uns! Hier treffen sich Menschen aller Kulturen - auch Geflüchtete - die Lust haben, durch die Musik mit anderen in Kontakt zu treten. Gemeinsam wird nach Herzenslust improvisiert und gejammt. Gerne können Sie eigene Instrumente mitbringen, aber einfach-so-Gäste" sind genauso willkommen!
Termin Fr, 02.03., 06.04., 04.05., 01.06., 06.07., 07.09., 05.10., 02.11., 19 Uhr
Ort Smyle Art Lounge, Industriehof 10/1, Lahr
Leiterin Simone Müller
Kooperationspartner JAMM-Time
nach oben
Migration
Begegnungsangebot

Kochen ist Heimat, egal wo der Herd steht". Miteinander entwickeln wir ein neues Heimatgefühl oder finden ein altes wieder. Unser Rezept: bruzzeln, braten, backen, kochen - und schlemmen. Menschen, die aus verschiedenen Ländern fliehen mussten, stellen uns ein Menü aus ihrer früheren Heimat vor und zeigen uns, wie wir es gemeinsam zubereiten können. Gemeinsam kochen wir leckere Gerichte und genießen ein entspanntes Dinner. Nebenbei lernen wir einander kennen, tauschen Geschichten aus und erweitern unseren Horizont. Auch der Geschmackssinn kann Neues erleben. Wir werden miteinander vertraut und lassen uns bisher Fremdes schmecken.
In Offenburg kochen Frauen miteinander, in Lahr Frauen und Männer. Kinderbetreuung nach Bedarf möglich. Anmeldung bis mittwochs ist hilfreich, danke!
Termin
Gemeindehaus, Georg-Vogel-Straße 1, Lahr
Kosten je Kurs 10 Euro, Leistungsempfänger kostenlos
Referentinnen Silvia Boniface, Katharina Lindner, geflüchtete Köchinnen
Anmeldung: In der Woche der Veranstaltung bis Mittwoch Ort
 
nach oben
Migration
Internationales Cafe
Begegnungsangebot
Es spielt keine Rolle, welche Sprache Sie sprechen, wir freuen uns auf Ihr Kommen und sind gespannt, das internationale Lahr kennenzulernen und an einen (Kaffee-)Tisch zu bringen. Kaffee, Tee und Kuchen sind schon da, bringen Sie Ihre aktuellen Themen mit!
Termin Di, 27.02., 20.03., 24.04., 15.05., 26.06., 24.07., 25.09., 23.10., 18.12., 16 bis 18 Uhr
Ort Mehrgenerationenhaus am Urteilsplatz, Friedrichstraße 7, Lahr
Referentin Katharina Lindner
Kooperationspartner Stadt Lahr
nach oben
Weitere Veranstaltungen finden Sie im Menu oben rechts
chronologisch oder thematisch sortiert